GelatoPack

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.“

Die GelatoPack GmbH hat 25.000 Geschäftsanteilen zu je 1 EUR, Wandeldarlehensbetrag bspw. 100.000 EUR, Laufzeit 3 Jahre, vereinbarter Bewertungsabschlag 5%.

Vor Ablauf der Laufzeit des Wandeldarlehens erfolgt eine weitere Finanzierungsrunde. In dieser die GelatoPack GmbH mit 1 Million Euro bewertet. Ein Geschäftsanteil hat mithin einen Wert von 40 EUR (1.000.000 EUR / 25.000 Geschäftsanteile = 40 EUR).

Der Wandeldarlehensgeber hat einen Anspruch auf Anteile in Höhe seines Wandeldarlehens, d.h. 100.000 EUR. Er erhält vereinbarungsgemäß einen Bewertungsdiscount von 5%. Anstelle von 40 EUR kostet ihn ein Geschäftsanteil daher nur 38 EUR. Da er im Rahmen der Kapitalerhöhung nominal 1 EUR auf jeden Geschäftsanteil zahlen muss, reduziert sich sein Preis pro Anteil auf letztlich 37 EUR.

Der gesamte Anspruch des Wandeldarlehensgebers (hier 100.000 EUR) wird nun durch den Preis pro Anteil (37 EUR) geteilt. Hieraus ergibt sich die Zahl der Geschäftsanteile, die der Wandeldarlehensgeber erhält: mithin hier 2.702 Anteile, d.h. sein Beteiligungshöhe ist pre-money 10,81%.

Dies schließt sich in 0Sekunden